Folierung - Car Wrapping - Fahrzeugvollverklebung

  

All diese Begriffe behandeln das selbe Thema:

 

Die Möglichkeit den Lack eines Fahrzeuges nach eigenen Vorstellungen oder Vorgaben zu gestalten, einfarbig, mehrfarbig, mit oder ohne Firmenlogo oder einer bestimmten Werbebotschaft.

 

Die Anwendung dieser Technik wird seit vielen Jahren bei Taxis, Verkehrsmitteln und anderen Fahrzeugflotten angewendet.

 

Immer mehr Fahrzeugbesitzer, egal ob Unternehmen oder Privatpersonen, lassen Ihr Fahrzeug in IHRER Wunschfarbe folieren. Dieses Verfahren ist günstiger als eine Lackierung und läßt sich nach Ablauf der Leasingzeit oder wann Sie es möchten, wieder entfernen.

 

Der Lack unter der Folie bleibt geschützt und in seinem Zustand erhalten bis die Folie wieder abgelöst wird.

 

Vor einer Folierung werden je nach Modell und gewünschter Folierung diverse Anbauteile entfernt.

Hierzu gehören z.B.: Spiegel, Blinkerleuchten oder Türgriffe

 

Es ist sehr wichtig, dass der Lack der zu folierenden Flächen in einwandfreiem Zustand ist, denn nur dann ist auch das Ergebnis entsprechend. Im günstigsten Fall handelt es sich um einen Neuwagen, der gleich

mit Folie beklebt wird. Hierbei werden die besten Ergenisse erzielt.

 

Je nach Fahrzeugtyp werden mehrere Tage benötigt um die Farbe "zu wechseln".

 

Bei einer kompletten Folierung (so nennen wir es) kann man sich über eine gewisse Zeit eine andere Fahrzeugfarbe zulegen, ohne gleich eine Lackierung finanzieren zu müssen.

 

Die von uns verwendeten Folie sind ausschließlich von namenhaften, europäischen Herstellern.

 

 

Schauen Sie sich unsere Bilder an, dann werden die oben stehenden Worte noch deutlicher.

 

 

 

 
Hammer Werbemarkt Hamburg • Folierung • Car Wrapping • Fahrzeugvollverklebung • Fahrzeugbeschriftung • Beschriftung • Schilder • Außenwerbung • Leuchtwerbung • Banner • Bootsbeschriftung • Werbeschilder • Folienbeschriftung • Autobeschriftung